Weiterer Corona-Fall in der Osterburger Schülergruppe

Ein weiteres Mitglied der Schülergruppe aus Osterburg, die in der vergangenen Woche von einer Klassenfahrt nach Prag zurückgekehrt war, wurde jetzt bei einer Nachuntersuchung positiv getestet. Die Person zeigt auch leichte Symptome und ist jetzt in Behandlung. Das Gesundheitsamt hat heute für die gesamte Familie Quarantäne angeordnet. Die anderen Familienmitglieder werden am Freitag getestet.

Damit steigt im Landkreis Stendal die Zahl der insgesamt bisher laborbestätigten Infektionsfälle auf 119 Personen an. Davon gelten derzeit sechs als infektiös. Mit den neuen Fällen sind momentan 119 Personen in Quarantäne.

Artikel Vorlesen